Die Berliner Morgenpost schreibt...


Hundesalon - tiergerecht und alltagsfein

 

Die Fellpflegerei möchte, dass sich Hunde in ihrem Fell wohl fühlen und ihre Menschen deshalb glücklich sind!

 

Damit meine ich vor allem, dass jeder Hund individuell behandelt wird. Je nach Fellstruktur, praktischer Notwendigkeit und Pflegezustand entscheide ich mit Ihnen gemeinsam, welche Pflegemaßnahmen und Fellkürzungen nötig sind. Ich überprüfe bei jedem Hund, ob die Krallen gekürzt werden müssen und die Haare im Gehörgang entfernt werden sollten.

 

Sie dürfen gerne in meinem Hundesalon mir als Hundefriseur beim Baden, Föhnen, Entfilzen, Scheren, Trimmen und Modellieren Ihres Hundes zusehen. So kann ich direkt mit Ihnen absprechen, welche Felllänge Sie wünschen und Ihnen gegebenenfalls wichtige Pflegetipps geben. Sie dürfen direkt mit mir am Schertisch bleiben oder es sich im Wartebereich gemütlich machen.

 

Während eines Fellpflegetermins konzentriere ich mich ausschließlich auf Sie und Ihr Tier. Es handelt sich stets um exklusive Einzeltermine, die möglichst stressfrei und ohne Hektik ablaufen.

Einen solchen Termin können Sie am Besten per SMS, WhatsApp-Nachricht oder E-Mail vereinbaren.

 

 

Sowohl der Gebäudezugang als auch das Innere der Fellpflegerei sind barrierefrei erreichbar.

 

Mit Feingefühl, Tierliebe und einer fundierten Ausbildung sorge ich dafür, dass in der Fellpflegerei jeder Hund die für ihn passende Pflege bekommt.

 

Große Hunderassen sind in Begleitung des Besitzers herzlich willkommen, da in der Fellpflegerei grundsätzlich ohne Fixierung gearbeitet wird. 

Auch für Angsthunde, traumatisierte oder angstaggressive Hunde finde ich in den meisten Fällen mit Einfühlungsvermögen, Fachwissen und Sicherheitsequipment einen Weg zur tierschutzgerechten Fellpflege.

 

Bitte teilen Sie diese Besonderheiten bereits bei Ihrer Terminanfrage mit.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch und Ihren Hund!